Wolfram Stifel

Schlagzeug

Wolfram Stifel, aufgewachsen in Haigerloch-Owingen, begann sein künstlerisches Schlagzeugstudium mit Ausrichtung Orchestermusik im Wintersemester 2009 an der „Hochschule für Musik Saar“ in Saarbrücken. Dort studierte er bei Prof. Thomas Keemss und Matthias Weißenauer. Im Sommer 2015 schloss er das Bachelorstudium erfolgreich ab und setzte sein Studium ebenfalls an der „HfM Saar“ mit dem Studiengang „Master of Music“ fort, welchen er ebenfalls im Jahre 2017 mit der Note „1“ abschloss. Zusätzlich studierte er von 2013-2015 Orchesterleitung/Dirigat bei dem Kapellmeister Jonathan Kaell. In den Spielzeiten 2011/12 und 2012/13 war er als Schlagzeuger am Saarländischen Staatstheater angestellt, sowie in der Spielzeit 2013/14 am Theater Trier. In beiden Orchestern bestand danach eine ständige Aushilfstätigkeit. Ebenfalls war er als Aushilfe am Drumset beim Polizeiorchester als auch bei der Big-Band der Polizei des Saarlandes aktiv. Außerdem war er von 2008-2012 Schlagzeuger im Landesblasorchester Baden-Württemberg. Neben dem Orchester tritt Wolfram Stifel auch als Solist mit den verschiedensten Percussioninstrumenten aber vor allem mit dem Marimbaphon in Erscheinung. Als Kammermusiker ist er hauptsächlich im Percussion-
/Marimbaduo aktiv. In diesem Zusammenhang spielte er mehrere Uraufführungen sowie Rundfunkaufnahmen ein. Von 2017 bis 2019 unterrichtete Wolfram Stifel an der Jugendmusikschule Balingen sowie der Jugendmusikschule Zollernalb. Außerdem hatte er von 2016-2017 für zwei Semester einen Lehrauftrag für klassisches Schlagzeug an der „Hochschule für Musik Saar“ inne.
Seit Oktober 2018 leitet er nun die Schlagzeugklasse der Sing- und Musikschule Westallgäu.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sing- und Musikschule Westallgäu